Über UNS .

Tradition. Werte. Ambiente.

Seit Jahrhunderten dreht sich alles beim SEITNER um Qualität und Kreativität. Der Gasthof SEITNER verbindet Tradition und alte Werte mit zeitgemäßem Komfort in neuem Ambiente. Der traditionelle Charakter des Hauses mit seinem Stüberl lässt einem die alte Wirtshaustradition erleben, während die Moderne der Gastronomie in zwei weiteren Räumen auf Sie wartet. Seit 2013 darf unser Betrieb Gasthof SEITNER das Kärntner Landeswappen tragen. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen  jederzeit zur Verfügung und würden uns freuen, Sie bald bei uns im SEITNER verwöhnen zu dürfen.

Familie BERGER .

Christine und Karl Berger

Ich bin Absolventin der 5 jährigen Kärntner Tourismusschule in Warmbad Villach. Mit 21 übernahm ich den elterlichen Betrieb Gasthof SEITNER. Als Inhaberin und Geschäftsführerin des SEITNER´s, beschäftige ich 20 – 24 Mitarbeiter ganzjährig. Mein Mann Karl Berger ist Apotheker. Wir sind verheiratet und haben zwei Töchter.

Unsere PHILOSOPHIE .

Essen . Trinken . Sich Wohlfühlen

Aufgrund unserer zwei völlig unterschiedlichen Berufe, sehen wir es als eine gute Voraussetzung um Betriebsblindheit zu vermeiden an. So wie mein Mann sich in seinen Salbenmischungen verwirklichen kann, habe ich die Möglichkeit mit der Speisekarte und bei unseren Gästen meine Note einzubringen. Wir ergänzen uns prächtig.

Speisekarte

Zusammen haben wir unsere Speisekarte mit neuen Weinen, veganen Gerichten und allergiebezogenen Produkten erweitert. Da wir selbst gerne Speisen und Getränke ausprobieren, können wir zusammen mit unserem Team unseren geschätzten Gästen immer etwas Neues anbieten.

nachhaltig

Wir versuchen im SEITNER so nachhaltig als möglich zu arbeiten und es freut uns so gute Partner wie z.B. das Nockfleisch, Fischzucht Payr Markus, Gemüse und Obst aus der Genussregion Österreich. Kartoffeln und frische Blattsalate aus der Genussregion Kärnten und Gärtnerei Wedenig.

Etwas Neues

Stets sind wir bemüht etwas Neues zu kreieren um die Qualität zu steigern. Unser Bestreben ist es ein Top-Gasthof zum Wohle der Gäste und Mitarbeiter zu führen. Das wirkliche Erfolgsgeheimnis sind jedoch die Mitarbeiter. Die Mitarbeiter sind das wichtigste Tool. Wenn es ihnen gut geht, geht es uns noch besser!

Weine und naturbelassene Fruchtsäfte…

von der Weinagentur Jordan. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass man bei wirtschaftlichen Entscheidungen und Investitionen ein vier Augenprinzip hat, um den richtigen Weg zu finden.

Urlaub? Muss sein.

Wir legen wirklich Wert darauf. Wenn wir mit den Mitarbeitern aus den Betriebsferien zurückkommen, dann sind wir nicht nur ausgeruht, sondern voll neuer Ideen wie man es den Gästen noch ein bisschen angenehmer machen kann.

Werbung?

Unsere beliebteste Werbung ist die Wiederempfehlung zufriedener Gäste.

Geschichte des
GASTHOF SEITNER .

Chronik von Wilheml Wadl

Der Gasthof Seitner, der seinen heutigen Namen von einer aus dem Mölltal stammenden Besitzerfamilie erhalten hat, die sich 1924 hier ankaufte, ist seit vielen Jahren der beliebtesten kulinarischen und gesellschaftlichen Treffpunkt der Bezirksstadt Feldkirchen.

PDF Download

Unsere AUSZEICHNUNGEN .

2016 | 15 JAHRE ERFOLGREICHE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Auszeichnung für Christine Berger, Inhaberin und Geschäftsführerin des Gasthof Seitner in Feldkirchen. Verleihung der Ehrenurkunde in Würdigung der betrieblichen Leistungen –

– „15 JAHRE ERFOLGREICHE UNTERNEHMENSFÜHRUNG´´

Auszeichnung für Christine Berger

2014 | 15-jähriges Wochenmarkt Jubiläum

Urkunde für das Betreiben des Marktstandes

jähriges Wochenmarkt Jubiläum

2011 | UNTERNEHMERIN DES MONATS JUNI

FRAU IN DER WIRTSCHAFT FiW

Junge Unternehmerin mit Ehrgeiz und Konsequenz Christine Karner aus Feldkirchen.

Unternehmerin des Monats

Auszeichnung zur `Unternehmerin des Monats´ Juni 2011, für die erfolgreiche Übernahme und qualitätsbewusste Weiterentwicklung eines Familienbetriebes.

Überreicht wurde die Urkunde von Claudia Prodinger FiW-Geschäftsführerin und Anna Sommer Bezirksvorsitzende FiW Feldkirchen.

2015 | Urigstes Wirtshaus Kärntens

WKO WIRTSCHAFTSKAMMER KÄRNTEN UND KÄRNTNER WOCHE MAGAZIN

Bei der Wahl zum `Urigsten Wirtshaus Kärntens 2015´ wurde der SEITNER zum Bezirkssieger der Region Feldkirchen gewählt.

Wir bedanken uns bei allen unseren Gästen und Freunden, die für uns gestimmt haben.

Familie BERGER und das SEITNER Team

Urigsten Wirtshaus Kärntens 2015

 

PRESSE:

„Eine Bestätigung für unser gesamtes Team“

Kärntner Woche/Bezirk Feldkirchen    meinbezirk.at  

2013 | VERLEIHUNG DES KÄRNTNER LANDESWAPPENS

Feldkirchner Traditionsunternehmen mit großer Betriebskontinuität.

Landeswappen für Gasthof Seitner

Das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens erhielt das Kärntner Traditionsunternehmen der Gasthof Seitner in Feldkirchen verliehen.

„Das Kärntner Traditionsunternehmen hat sich zu einem herausragenden gesellschaftlichen und kulturellen Treffpunkt für die Bezirksstadt Feldkirchen entwickelt“, lobte Landeshauptmann Peter Kaiser und bezeichnete den Gasthof als Vorzeigebetrieb für die „Kärntner Wirtshauskultur“.

Die Präsentation der Chronik wurde von Wilhelm Wadl, Direktor des Landesarchivs vorgenommen. Unter den zahlreichen Ehrengästen war auch Feldkirchens Bürgermeister Robert Striessnig.

PRESSE:

„Als Hauptgang wurde Wappen serviert“

Kleine Zeitung/Bezirk Feldkirchen

Immer wieder werden wir auf die Bedeutung unseres neuen Logos angesprochen und wie es dazu kam.

2010 haben wir mit unserem Architekten und Berater Ludwig Riedmann den Restaurantbereich im SEITNER neu gestaltet. Gleichzeitig enstand auch die Idee dem SEITNER nach Aussen hin ein neues Outfit zu verleihen. Gemeinsam beauftragten wir den in Wien lebenden Kärntner Künstler Eduard Lesjak mit der Gestaltung eines neuen Seitner Logos. Die Geschichte und die Tradition unseres Hauses war hierfür eine wichtige Vorgabe.

Die Idee…

…beim Erstgespräch wurde mir klar, dass im Vordergrund das Familien-Wappen eine grosse Rolle spielt. Erst nach und nach endstand die Idee, eine Servier-Hand und ein Trink-Glas zu integrieren. Aus diesen drei Überlegungen heraus enstand ein Logo, indem alle diese vereint wurden. Das neue Gasthof Seitner Logo bekam so ein persönliches neues Gesicht .

Dieses  steht für TRADITION – ESSEN – TRINKEN und GENUSS.

Mit viel Freude wurde ein neues Logo kreiert und ziert nun das Erscheinungsbild des Gasthofes Seitner in all seiner Vielseitigkeit nach Aussen und Innen.

Herzlichen Dank an Christine und Karl Berger für ihr Vertrauen.

Eduard Lesjak

ARCHITEKTUR + BERATUNG

LUDWIG RIEDMANN Architekt

Planung von Passivhäuser und ökoeffizientes Produktdesign. Vermarktung von Tourismus und Architektur

brunnleiten.at

active-suncube.com

ART . GRAPHIK

EDUARD LESJAK Bildender Künstler

`An der Nadel´ …projektiert Kunst am Bau,Graphiker für bibliophile Editionen und hält Workshops mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern

eduardlesjak.com

IT . PHOTOGRAPHIE

DANILO LEX Photograph

Art+PhotoDesign .
Graphik+IT Design. Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs

 

danilolex.com